COVID-19-Pandemie

Die Coronaimpfung in der Praxis nimmt langsam Fahrt auf!

In der 2. Maihälfte stehen bei uns viele Zweitimpfungen mit Comirnaty an.
Der Impfstoff Vaxzevria steht jetzt uneingeschränkt für alle über 60 Jahren zur Verfügung,
bei Wunsch und auf eigenes Risiko auch für Jüngere.

Wir arbeiten unsere Impflisten ab und bemühen uns, auf alle Wünsche einzugehen.
Da nicht allet sofort einen Impftermin bekommen können, bewerben Sie sich bitte auch
zusätzlich in dem Impfzentrum!

Ein Sonderlob an das Impfteam unserer Praxen!

Hier finden Sie Informationen zu der Impfung.
Bitte lesen Sie vorab den Aufklärungsbogen durch und sprechen Sie uns bei Unklarheiten an.

Ein kleines Kontingent des Impfstoffes Comirnaty steht für die Impfung von
bettlägrigen, pflegebedürftigen Patienten, jungen Schwerkranken und
Kontaktpersonen von schwangeren Patientinnen
zur Verfügung.
Dieser Impfstoff erfordert besondere Logistik. Sie werden von uns zur Impfung eingeladen.
Wenn Sie zu diesen Gruppen gehören, melden Sie sich bitte in der Praxis.

Impfeinsatz als "mobiles Impfteam" im Wohnverbund in der Haardt.
Hier haben wir am Freitag 200 Menschen mit dem Impfstoff Moderna erstgeimpft.

Einsatz im Impfzentrum Recklinghausen
Die ganze Familie war bereits als Impfärzte im Einsatz.
Impfaufklärung und Bestätigung der Impffähigkeit waren die Aufgaben, Dankbarkeit und glückliche Ü80-jährige
der Lohn der Mühe.
Die dringende Empfehlung, sich sobald als möglich gegen Corona impfen zu lassen
geben wir allen unseren Patienten und allen, die es hören möchten.





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Dr. Raab-Frick Dr. Frick